If you see this text you must upgrade your flash player or use navigation menu at the bottom of the page.


Der Ferienklub Stella Maris Apartments ist nur 150 m vom berühmten Strand „Butamjata“ in Sinemorez entfernt. Vom Hügel, worauf der Ferienklub gelegt ist, eröffnet sich eine schöne Aussicht zum Meer und Wald. In der Mitte des Ferienkomplexes gibt es ein Schwimmbecken, umkreist von Sonnenbadterassen und Kinderspielplatz. Der Klub verfügt über ein Geschäft, Restaurant, Bar neben dem Schwimmbecken und gemütliches Café. Der Ferienklub Stella Maris besteht aus 5 einzelnen Wohngebäude mit 77 komplett beendeten Luxuswohnungen, inklusiv mit eingerichteten und ausgestatteten Badezimmer und Küchen – 3 Studios, 37 Einzimmerwohnungen und 37 Zweizimmerwohnungen.


Sinemorez ist ein Feriendorf am südlichsten Teil der Schwarzmeerküste – nur 12 km von der bulgarisch-türkischen Grenze entfernt. Der Ort ist mit seinen entlegenen Stränden und unberührtem Natur bekannt. Zum Unterschied von vielen anderen Ferienorten ist das Bauen von Hotels und anderen großen Gebäuden in der Nähe von den Stränden nicht erlaubt. Sinemorez ist reizvoll mit seiner einzigartigen Kombination aus Küste, fesselnden Stränden, sanften Abhängen vom Strandzha Gebirge und kühlen Wälder, wo der Fluß Weleka verläuft. Das macht Sinemorez ein hervorragender Ort nicht nur zur Strandunterhaltung (Schwimmen, Bootspazierfahrt, Wasserschi) passend, sondern auch zum Fluß- und Meerfischfang, Jagd, Radfahren und Autofahrt im hügeligen Gelände geeignet. Ein anderer Vorteil ist die lange Sommersaison, die fast 180 Tage erreicht, mit warmen sonnigen Tagen und frischen und kühlen Nächten.